Vorschulklassen

In unseren Vorschulklassen erhalten die Kinder eine umfassende vorschulische Bildung. In den Bereichen gemeinsames Lernen, Leben und Spielen, Naturkunde, Theater, Musik, Malen, Basteln und Bewegung werden die Kinder an ganz unterschiedliche Aufgaben herangeführt. Dabei können sie ihre Interessen, Kräfte und Fähigkeiten ausprobieren und erweitern. Der Vormittag wird in unterschiedlichen Phasen so gestaltet, dass neben kognitiven, musischen, kreativen und spielerischen Elementen auch entspannende und freie Zeiten eingeplant werden.

Sprachen lernen in der Vorschulklasse

Ein Schwerpunkt der Vorschularbeit liegt in der Förderung der Sprachfähigkeit der Kinder. Das bedeutet zum einen, dass Kinder im Bereich der deutschen Sprache gefördert werden, wenn es nötig ist. Zum anderen bieten wir in beiden Vorschulklassen eine weitere Sprache an.

Nach dem Immersivkonzept lernen die Kinder die englische Sprache über die überwiegend englisch sprechende Vorschullehrerin. Sehr schnell lernen sie die ersten Sätze verstehen. Am Anfang stehen einfache Formen wie Begrüßungen und Sätze zum Tages- und Unterrichtsablauf. Im Laufe des Jahres werden zunehmend breitere Inhalte von den Kindern auf Englisch verstanden.

In der anderen Vorschulklasse haben die Kinder die Möglichkeit, zusätzlich portugiesisch zu lernen. In mehreren Stunden in der Woche wird die Klasse geteilt und die Portugiesischgruppe von einer portugiesischen Lehrkraft unterrichtet. Dieses Angebot steht sowohl Kindern mit portugiesischer Muttersprache als auch allen anderen offen. Unabhängig vom Portugiesischunterricht wird in dieser Klasse besonders viel Wert auf die Förderung der deutschen Sprache gelegt.